Qualitätsbewusst und stark

Illustration Rumendingen_2

Das Werk liegt am Rande des beschaulichen Dörfchens Rumendingen - nordöstlich von Burgdorf gelegen - einer der kleinsten Gemeinden des Kantons Bern. Von hier aus wird das Bernische Mittelland mit Kies und Beton beliefert.

Die Kiesgrube in Rumendingen weist geologisch gesehen spezielle und einzigartige Gegebenheiten auf. Blickt man über eine Million Jahre zurück, so lag das Gebiet um die Grube im Eisrandbereich des Rhone- (bzw. Aare-) Gletschers. Dadurch entstand im Laufe der Geschichte qualitativ hochwertiges Kies, das heute abgebaut wird.

Zertifikat der Stiftung Natur & Wirtschaft

Zertifikat Werk Rumendingen Stiftung Natur & Wirtschaft (PDF, 171 kb)

Geschichte

Rumendingen_Martin Wa¦êlchli

Martin Wälchli

Teamleiter Betonproduktion Rumendingen

Fr. Blaser AG

Dicki 200

3415 Hasle bei Burgdorf

034 415 10 60

Rumendingen_Markus von Ballmoos

Markus von Ballmoos

Teamleiter Kiesabbau + Rekultivierung Rumendingen

Werk Sollberger

Dorfstrasse

3472 Rumendingen

079 301 74 39